Tel.: +49 (0) 6341 9183 0 Fax: +49 (0) 6341 9183 155 Anmelden

Die Sozialtherapeutische Kette

Die Sozialtherapeutische Kette gGmbH (STK) ist ein gemeinnütziger Träger von verschiedenen Diensten und Einrichtungen, deren Angebote sich vorwiegend an chronisch psychisch– und suchterkrankte Menschen richten. Alleingesellschafterin des Unternehmens ist die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Südpfalz e.V.

Bereits seit 1988 bieten wir Betreutes Wohnen für chronisch psychisch kranke Menschen an, ein Angebot, das in den letzten Jahren durch Betreuungsassistenz und Soziotherapie ergänzt wurde. Heute sind wir ein großer Anbieter ambulanter Betreuung für psychisch Kranke und halten über 100 Wohnplätze in ambulant betreuten  Wohngemeinschaften und Wohnungen für unsere Klienten vor.

Für Menschen mit Bedarf an stationärer Betreuung stehen in unseren beiden Wohnheimen für psychisch– und suchtkranke Menschen in Landau insgesamt 54 Wohnheimplätze zur Verfügung.
1996 entstand in Kandel unsere erste Tagesstätte mit Kontaktstelle für psychisch kranke Menschen sowie eine weitere Tagesstätte in Germersheim. Beide Einrichtungen bieten seitdem eine feste Anlaufstelle für Betroffene und deren Angehörige.

Die aus der Arbeits– und Beschäftigungstherapie der Wohnheime hervorgegangene Tagesstruktur mit Kontaktcafé, die Praxis für Ergotherapie und unsere „Tagesstruktur Arbeit“ mit Holzwerkstatt und Industrieller Fertigungsarbeit, stehen heute allen von einer psychischen—oder Suchterkrankung Betroffenen offen.
Unser regelmäßiger Angehörigentreff ist ein offenes Angebot für alle Angehörigen von psychisch Kranken und bietet Raum für gegenseitigen Austausch sowie Hilfe und Beratung.

Ende 2010 haben wir mit der „STK Integration“ unseren ersten Integrationsbetrieb gegründet, eine Bau-und Möbelschreinerei, die wie ein „normales“ Unternehmen auf dem freien Markt arbeitet und Aufträge von Firmen und Privatpersonen erledigt. Dadurch schaffen wir sozialversicherungspflichtige Arbeits- und Ausbildungsplätze insbesondere für psychisch- und suchtkranke Menschen.
Die SoMeDi, ein ambulanter Senioren– und Krankenpflegedienst mit ergänzendem mobilen sozialem Dienst und Betreutem Wohnen gehört seit 2003 als der „Pflegedienst der AWO“ zum Unternehmen.