Tel.: +49 (0) 6341 9183 0 Fax: +49 (0) 6341 9183 155 Anmelden

Ambulant Betreutes Wohnen für junge Erwachsene

Voraussichtlich im April 2019 werden wir unsere Wohngemeinschaft für sechs junge volljährige Erwachsene mit seelischen Behinderungen in Edenkoben eröffnen. Mit diesem Angebot wollen wir die jungen Menschen dabei unterstützen, eine möglichst selbstbestimmte und eigenständige Lebensführung zu erlernen und zu verinnerlichen.

Das Angebot richtet sich an junge volljährige Menschen, die im Sinne der §§ 53, 54 SGB XII von einer wesentlichen psychischen Behinderung betroffen sind und die nach Abschluss einer Jugendhilfemaßnahme weiteren Unterstützungsbedarf haben. Voraussetzung für die Aufnahme in das Wohnprojekt ist die Bereitschaft zu der regelmäßigen Teilnahme an einer tagesstrukturierenden Maßnahme.

Das Angebot ist für junge Erwachsene aus der Region Landau, Südliche Weinstraße und Germersheim vorgesehen. Die Zuständigkeiten für die Kontaktaufnahme sowie das Genehmigungsverfahren liegen bei dem zuständigen Leistungsträger. Ansprechpartner für die Kostenübernahme ist der jeweilige örtliche Sozialhilfeträger.

Das übergeordnete Ziel ist die möglichst weitreichende, wirksame und gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft sowie ein am Individuum ausgerichteter hoher Grad an Selbstbestimmung. Um dies zu erreichen, werden die jungen Erwachsenen dabei unterstützt, im Rahmen ihres persönlichen Potenzials eine selbstständige und eigenverantwortliche Lebensweise zu erlernen und zu verinnerlichen.

Die Teilziele in den einzelnen Lebensbereichen - wie z.B. Haushaltsführung, Selbstversorgung, Sozialkontakte, Alltagsbewältigung, Ausbildung und Berufstätigkeit - werden gemeinsam mit der Klientin/ dem Klienten in einem engmaschigen Prozess der Individuellen Teilhabeplanung konkretisiert.

 

 

Kontakt und Ansprechpartner

Melanie Belzer


Tel.: 06341 / 9183-586

E-mail senden