Tel.: +49 (0) 6341 9183 0 Fax: +49 (0) 6341 9183 155 Anmelden

Ergotherapie Unsere Arbeitsbereiche

Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von anderen Beeinträchtigungen betroffen sind. Ziel ist es, Menschen bei der Durchführung der für sie wichtigen Aktivitäten in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.

Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

Wer verordnet Ergotherapie?

Die Ergotherapie ist eine Vertragsleistung der gesetzlichen Krankenkassen und wird vom Hausarzt, Kinderarzt, Orthopäden oder Psychiater verordnet. Sie kann in der Praxis in Einzeltherapie, Gruppenbehandlung oder als Hausbesuch durchgeführt werden.

Behandlung von Kindern und Jugendlichen

zum Beispiel bei:

  • ADHS
  • Konzentrationsstörung
  • Schreib- und Leseschwäche
  • Störung der sensorischen Integration
Behandlung bei körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen

zum Beispiel bei:

  • Trisomie 21
  • frühkindlicher Hirnschädigung
Behandlung von Krankheiten alternder Menschen

zum Beispiel bei altersbedingtem Funktionsabbau:

  • Demenz
  • Alzheimer
Behandlung von Erkrankungen des zentralen Nervensystems

zum Beispiel bei:

  • Schlaganfall
  • Apoplex
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
Behandlung bei Störungen des Bewegungsapparates

zum Beispiel bei:

  • traumatischen und degenerativen Funktionsstörungen der Hand
  • rheumatischen Erkrankungen
  • Arthrose

zum Beispiel bei:

  • psychotischen, neurotischen und psychosomatischen Störungen sowie Depressionen

Handtherapie, Tanz- und Bewegungstherapie, Hirnleistungstraining, kognitives Training am Computer, medienunterstützte Bewegung und Konzentration, Arbeitsplatzgestaltung, Bewegung und Prävention, Entspannungstechniken, Training von Aktivitäten des alltäglichen Lebens, malen mit Kindern, Kletterwand. Gerne führen wir auch Hausbesuche durch. Falls Sie Fragen zu unseren Behandlungen haben, rufen Sie uns einfach an.

 

 

Handrehabiliation | Handtherapie

Als Handrehabilitation oder Handtherapie wird eine ganzheitliche Behandlung der Hand bzw. oberen Extremität zur Wiederherstellung nach Verletzungen, Erkrankungen und Fehlbildung und der Rehabilitation in das gesellschaftliche und berufliche Umfeld bezeichnet.
Sie wird von spezialisierten Ergo- und Physiotherapeuten durchgeführt und richtet sich an Patienten mit Handerkrankungen oder Handverletzungen aus dem orthopädischen, traumatisch-chirurgischen, rheumatologischen und neurologischen Bereich.
Die handtherapeutische Behandlung kann konservativ, prä- oder postoperativ erfolgen und zielt darauf ab, die physiologischen Funktionen der Hand wiederherzustellen bzw. bestmöglich zu erhalten. Dazu zählen Greiffunktion, Feinmotorik, Beweglichkeit, Koordination und Geschicklichkeit, Kraft und Schmerzfreiheit.

Erfahren Sie mehr

Kletterkurse für Kinder

Klettern macht Spaß

Mit spielerischen Bewegungen an der Kletterwand werden besonders die Basis-Sinne (Gleichgewicht, Körpersinn und Tastsinn) angesprochen. Die Wahrnehmung steht im Einklang mit koordinativen Bewegungen und der Körperspannung. Die Kinder lernen, sich beim Klettern zu konzentrieren, Handlungen zu planen sowie Regeln einzuhalten.

Erfahren Sie mehr

Projekt Malen

Malerei für Kleingruppen, für Menschen, in jedem Alter die gerne in die Welt der Farben eintauchen möchten.

Erlernen von verschiedenen Techniken, Umgang mit verschiedenen Farben (Acrylfarben, Farbpigmenten, Stiften wie Kreide, Sepia, Ölkreiden, Graphit). Jeder Kursteilnehmer arbeitet an seiner eigenen Staffelei.

Erfahren Sie mehr

Kontakt und Ansprechpartner

Omar Salhi


Praxisleitung

Albert-Einstein-Straße 7 , 76829 Landau
Tel. 06341-9183-666

E-mail senden